Komm an mein Herz, oh du mein Herz

Wenn du diesem Text „Komm an mein Herz, oh du mein Herz“ nachspürst: Bringst du ihn in Verbindung mit einem geliebten Menschen? Oder könnte er auch deiner Liebe zu dir mehr lesen

Katrin Hagenbeck Poesie Lyrik Weihnachten

Magst du Weihnachten? Wirklich? Teil 1

Viel wird in der Weihnachtzeit geschrieben, gekauft, philosophiert.Ob ich mich da auch anschließen möchte? Als Kind mochte ich Weihnachten nicht besonders. Es kam mir so oberflächlich vor. Diese scheinbar heile mehr lesen

Katrin Hagenbeck schreibt über Stimme und Ausdruck

Die Frucht an deinem Ohr

Was hörst du gerne? Bei wem hörst du gerne hin?Was erfreut deine Seele?Die Frucht an deinem Ohr, was könnte ich damit wohl meinen?Das Elaborat anderer, das können ausgesprochene Gedanken sein, mehr lesen

Poesie von Katrin Hagenbeck aus Salzburg - ein Liebesgedicht

Liebeswunderglück

Lass uns wieder dieses Liebeswunderglück erleben:mit den Seelenflügeln fliegen! Die Schmetterlinge lachen fühlen,mich ganz in dich einwühlen. Du mich leicht nur brauchst berühren,tief in die Augen blicken und begehren. Lass mehr lesen