Alle

Osterfreude

Osterfreude - Poesie zu Ostern von Katin Hagenbeck

Der ganze Schmerz der Welt

Mit Liebe nun geflutet wird.

Bedingungslos 

Licht‘ne Strahlen hell und klar

Die Seelen  treffen wunderbar !

Diese nun vertrauensvoll

Sich zeigen ganz,

Sich ganz entfalten,

Weil sie von den Menschen

angefragt.

So geht das in Verbindung-sein

Oh Menschenkind

Du fragst, die Seele dich erhört

Sie zeigt den Weg

Weil du sie spürst,

antwortet sie

Und fragt dich an,

Was du nun beginnen willst.

Oh Menschenkind.

Das ist Leben mit dem Puls der Ewigkeit.

Nun österlich geflutet mit der Freud‘

Wäscht aus das graulich 

Grau und führet uns in eine Zeit

Der Wunder und Glückseligkeit.